Heilige drei konige reliquien koln

Das Heilige Köln Warum nennt man die Domstadt so?


Am 23. Juli 1164 brachte Erzbischof Rainald von Dassel die Gebeine der Heiligen Drei Könige nach Köln. Die kostbaren Reliquien waren der Beginn einer...



Russland: Hunderttausende orthodoxe Gläubige verehren die Reliquien der Heiligen drei Könige

Die Warteschlangen sind kilometerlang: Im russischen Sankt Petersburg kamen bei Minus zehn Grad... Euronews, der meistgesehene Nachrichtensender in...



Woelki und Meiering besuchen Japan mit Reliquie


Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki bricht an diesem Donnerstag zu einer achttägigen Japan-Reise auf. Mit Generalvikar Dominik Meiering...



11. Dreikönigs-Schrein, Kölner Dom, Nikolaus von Verdun, 1181-1220, Köln, Deutschland

Der Kunst-Blog für Kinder: In 80 Tagen durch die Kunst 11. Dreikönigs-Schrein, Kölner Dom, Nikolaus von Verdun, 1181-1220,...



Kölner Dom Weltkulturerbe

- Der Kölner Dom Baugeschichte und Vollgeläut. 1164 brachte der Kölner Erzbischof Rainald von Dassel die Reliquien der Heiligen...



Lokalzeit aus Köln Der 6. Januar Der Tag der heiligen Drei Könige




Köln (D) Dom - St. Petersglocke (dicke Pitter) - Vorläuten

Der Kölner Dom (offizieller Name Hohe Domkirche St. Peter und Maria) ist eine römisch-katholische Kirche in Köln und die Kathedrale des Erzbistums Köln. Der...



Lokalzeit aus Köln Reliquien-Schatz gefunden



Der Schrein der Heiligen Drei Könige




Knochen, Kleider, Kreuzessplitter - Das Geschäft mit den Reliquien (Doku)


Das Kreuz Christi muss besonders groß gewesen sein. Alle Kreuzessplitter zusammengenommen, die in Kirchen oder Privathäusern als Reliquie verehrt...